09.02.2010 News

Neue Version 2.0 des Migration Managers für HP NonStop-Archi­­te­k­­tu­­ren verfügbar

Mit der neuen Version des Migration Managers NStop MigMan stellt pro et con ein Werkzeug zur Verfü­gung, welches die Migration und Evolu­tion von HP NonStop-Proje­k­­ten in UNIX- und Linux-basierte Archi­tek­tu­ren umfas­send unter­stützt. Aufbau­end auf dem Know-how bishe­ri­ger Migra­ti­ons­werk­zeuge integriert NStop MigMan alle Kompo­nen­ten, die für die Umset­zung der einzel­nen Migra­ti­ons­pfade einer HP NonStop-Appli­­ka­­tion erfor­der­lich sind, so z.B.

  • die Konver­tie­rung von HP NonStop-COBOL-Sourcen z.B. in Micro­­Fo­­cus-Sourcen sowie Verifi­zie­rung und Nachbe­ar­bei­tung des Zielcodes mit Hilfe des integrier­ten COBOL-Frontends,
  • die Umset­zung von SCREEN COBOL-Masken in Web‑2.0‑basierte Oberflä­chen durch das Werkzeug ScreenConv,
  • die Konver­tie­rung von Daten­files und Enscribe-Befeh­­len nach SQL,
  • die Konver­tie­rung das Trans­ak­ti­ons­mo­ni­tors Pathway nach Tuxedo,
  • eine komfor­ta­ble Benut­zer­ober­flä­che zur Instan­zie­rung und Verwal­tung komple­xer Projekte.

NStop MigMan 2.0 macht es möglich, HP NonStop-Migra­­ti­on­s­­pro­­jekte kosten­güns­tig und zeitnah zu reali­sie­ren und flexi­bel an spezi­fi­sche Kunden­an­for­de­run­gen anzupassen.

Im Download-Bereich finden Sie zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen zum Thema HP NonStop-Migration und zu NStop MigMan.