07.01.2014 News

COBOL-Java-Migration – Entwick­lung von JPackage abgeschlossen

CoJaC (COBOL to Java Conver­ter) ist ein von pro et con entwi­ckel­tes Werkzeug zur automa­ti­schen Programm­mi­gra­tion. CoJaC wurde nun um eine weitere Kompo­nente “JPackage” erwei­tert. Mit JPackage wird die Migration von COBOL nach Java von der Ebene einzel­ner Programme auf die Ebene des gesam­ten Programm­sys­tems gehoben.

Wir sind damit im Stande, die Struk­tu­rie­rung Ihres Java-Zielsys­­tems schon im Prozess der Software-Migration an Ihre Anfor­de­run­gen anzupas­sen. JPackage ermög­licht über eine übersicht­li­che GUI die Analyse aller Entitä­ten (Programme, Struk­tu­ren) im COBOL-System und deren Zuord­nung im zukünf­ti­gen Java-Zielsys­­tem (Klassen, Packa­ges). Dabei werden auch Code-Dopplun­­­gen (Clones) ermit­telt und entfernt.

Der Einsatz von JPackage im Rahmen einer COBOL-Java-Migration reduziert die Projekt­lauf­zeit deutlich.