11.04.2013 News

GSE-Jahres­­­ta­­gung, 05.–07.06.2013, im Hilton-Hotel in Dresden. pro et con ist Aussteller

GUIDE SHARE EUROPE (GSE) ist eine europäi­sche Non-Profit-Verei­­ni­­gung von Unter­neh­men und Organi­sa­tio­nen, die “Infor­ma­tion and Commu­ni­ca­tion Techno­logy (ICT)”-Anwendungen auf der Basis von IBM-Archi­­te­k­­tu­­ren betrei­ben. GSE zählt mehr als 1.000 Mitglie­der­or­ga­ni­sa­tio­nen und ist Europas bedeu­tendste ICT-Benut­­zer­­gruppe. In Deutsch­land sind über 400 der bedeu­tends­ten EDV-Anwen­­der Mitglied.

Die nächste GSE-Jahres­­­ta­­gung findet vom 05.–07. Juni 2013 im Hilton-Hotel in Dresden statt. pro et con ist in diesem Jahr Aussteller.

Als Spezia­list und Techno­lo­gie­füh­rer für die Software-Migration präsen­tiert pro et con auf der GSE-Tagung das eigen­ent­wi­ckelte Migra­ti­ons­tool CoJaC (COBOL to Java Conver­ter). In CoJaC integriert ist vertief­tes, wissen­schaft­li­ches Know-how im Compi­ler­bau, verbun­den mit jahrzehn­te­lan­gen Erfah­run­gen kommer­zi­el­ler Migra­ti­ons­pro­jekte. CoJaC wurde mit dem “BEST OF 2012”-Zertifikat der “Initia­tive Mittel­stand” ausgezeichnet.

Wir würden uns freuen, Sie zur GSE-Tagung am Stand 10 zur CoJaC-Präsen­­ta­­tion und zu inter­es­san­ten Diskus­sio­nen rund um die Software-Migration begrü­ßen zu dürfen. Wir zeigen Ihnen in Echtzeit die vollau­to­ma­ti­sche Konver­tie­rung von 75.000 LOC kommer­zi­el­len COBOL-Codes in wartba­res Java.

Im Rahmen der Tagung stellt Werner Teppe, Head of General Services bei Amadeus Germany, in einem Vortrag das erfolg­rei­che Migra­ti­ons­pro­jekt “ARNO” vor. pro et con und Amadeus haben dieses Projekt unter Nutzung der Werkzeug­pa­lette der Firma pro et con erfolg­reich realisiert.

Möchten Sie zur GSE-Tagung mit den CoJaC-Entwick­­lern ins Gespräch kommen? Verein­ba­ren Sie doch einfach vorab einen Termin und nutzen Sie dazu folgende Kontaktinformationen:

Telefon: 0371 270951–12 (Ansprech­part­ner ist Frau Beier)
E‑Mail: info@proetcon.de
WWW: www.proetcon.de